Aktuell

01.09.2017 – Garantieberechnungsfaktoren für 2018

Als Hersteller/Bevollmächtigte (§ 3 Nr. 10 ElektroG) müssen Sie vor Ablauf dieses Jahres den Garantienachweis für 2018 erbringen. Für die Mengen von Elektro- und Elektronikgeräten, die im Kalenderjahr 2018 in Verkehr gebracht werden, gelten neue Garantieberechnungsfaktoren, siehe „künftige Regelsetzung Garantiehöhe" unter

22.08.2017 – Aktuelle Stellenangebote

Für unseren Bereiche Recht und kaufmännische Sachbearbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n juristische/n und eine/n kaufmännische/n Sachbearbeiter/in. Die Stellenangeboten finden Sie unter

18.08.2017 – Pressemitteilung: ElektroG: Offener Anwendungsbereich zum 15.08.2018 bringt elementare Änderungen

In knapp einem Jahr treten elementare Änderungen des ElektroG in Kraft, durch die die europäische WEEE-Richtlinie umgesetzt wird. Betroffen sind insbesondere Hersteller bzw. Bevollmächtigte ausländischer Hersteller sowie öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger und Entsorgungsdienstleister. Vollständige Pressemitteilung siehe

15.08.2017 – ElektroG 2018: Informationen zu Änderungen

Am 15.08.2018 werden die mit der Novelle der WEEE-Richtlinie einhergehenden Änderungen in Kraft treten. Dann wird der offene Anwendungsbereich („Open Scope") gelten. Damit Sie sich rechtzeitig vorbereiten können, stehen ab heute Informationen bereit, was die gesetzlichen Änderungen für Sie bedeuten. Bitte lesen Sie weiter unter

01.06.2017 – Änderungen für Vertreiber

Seit heute müssen Vertreiber bei der 0:1-Rücknahme maximal fünf Altgeräte zurücknehmen statt in der bisher nicht genau definierten „haushaltsüblichen" Menge. Zeitgleich wird ein Ordnungswidrigkeitentatbestand für Vertreiber eingeführt, wonach eine nicht erfolgende, nicht richtige oder nicht rechtzeitige Rücknahme mit einem Bußgeld von bis zu 100.000 Euro geahndet werden kann. Weitere Informationen zu den Rücknahmepflichten von Vertreibern finden Sie unter

20.03.2017 – Batterien und Batterien enthaltende Geräte - Anwendungshilfe ElektroG und BattG

Zur Abgrenzung, ob Batterien und Geräte, die Batterien enthalten und über weitere Funktionen verfügen, in den Anwendungsbereich des Elektro- und Elektronikgesetzes (ElektroG) oder des Batteriegesetzes (BattG) fallen, finden Sie nun eine Anwendungshilfe unter

06.03.2017 – Pressemitteilung: Startschuss für G² Schulkoffer Pilotprojekt

Mit dem G² Schulkoffer Workshop fiel der Startschuss für das Pilotprojekt, das die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) und die Stiftung GRS Batterien (GRS Batterien) in Kooperation mit der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria GmbH (EAK) initiiert haben. Vollständige Pressemitteilung siehe

 

Registrierung

Schon registriert? 

Dann loggen Sie sich bitte als Hersteller/Bevollmächtigter ein.
zum ear-Portal

Noch nicht registriert?

Hier erfahren Sie mehr zur Registrierungspflicht für Hersteller und alles Wissenswerte zur Vorbereitung einer erfolgreichen Registrierung.
weiter lesen

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen finden Sie in unserem Fragen- und Antwortkatalog (FAQ).
weiter lesen

RSS-Feed
Immer auf dem aktuellsten Stand?!
weiter lesen

Logo ear insight

Melden Sie sich an oder laden Sie hier die aktuelle Ausgabe herunter.