Aktuell

03.08.2016 – Sachstandsanfragen

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie bitten, von telefonischen wie schriftlichen Sachstandsanfragen abzusehen, da sie die Bearbeitungsdauer insgesamt verlängern. Ihre Unterlagen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns bearbeitet. Sofern sich Fragen ergeben bzw. sofern weitere Informationen für unsere Arbeit erforderlich sind, kommen wir wieder auf Sie zu. Bis dahin bitten wir Sie um ein wenig Geduld. Bitte beachten Sie auch, dass die von uns auf der Homepage genannten Bearbeitungszeiten nur Richtwerte sein können, da jeder Vorgang individuell zu prüfen ist. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

04.07.2016 – Erfassung von Betreibern externer Rücknahmestellen

Vertreiber haben nun die Möglichkeit, Betreiber von externen Rücknahmestellen im ear-Portal zuzuordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass zuvor das externe Erfassungssystem für Rücknahmestellen von der stiftung ear (Anfragen per E-Mail an system@stiftung-ear.de) hinterlegt worden ist.

16.06.2016 – Umfrage zur Ermittlung der Garantieberechnungsfaktoren

Im Zuge der turnusgemäßen Überprüfung der Garantieberechnungsfaktoren (vgl. Regel ear 02-003) wird im Juli eine Umfrage zu den Entsorgungskosten bzw. -preisen sowie der mittleren Lebensdauer von privat nutzbaren Elektro- und Elektronikgeräten stattfinden. Hierzu werden  alle in einer b2c-Geräteart registrierten Hersteller und die im ear-Portal hinterlegten Entsorger gesondert eingeladen werden. Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen, da die Ergebnisse dieser Umfrage in die Festlegung der ab 01.01.2017 geltenden Garantieberechnungsfaktoren einfließen und eine hohe Beteiligung auch eine valide Datenbasis mit sich bringt. Die ab 01.01.2017 geltenden Faktoren werden ab 01.09.2016 hier veröffentlicht werden. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

  • Bitte beachten Sie bei der Erstellung des Garantienachweises für das Kalenderjahr 2017 die ab 01.09.2016 veröffentlichten Werte.

10.06.2016 – Gesetzesnovelle ElektroG: Ausnahmetatbestand für Verkehrsmittel

Seit Inkrafttreten des novellierten ElektroG sind Verkehrsmittel zur Personen- und Güterbeförderung vom Anwendungsbereich des ElektroG ausgenommen. Registrierte Hersteller, die elektrische Fahrzeuge im weiteren Sinne in Verkehr bringen, sollten daher prüfen, ob es sich hierbei um Verkehrsmittel handelt und ob sie daneben gegebenenfalls noch weitere Geräte in Verkehr bringen, die unter die bestehende Registrierung fallen. Weitere Informationen zum Ausnahmetatbestand und zum Begriff des Verkehrsmittels finden Sie hier.

08.06.2016 – Fragen und Antworten für Vertreiber

Ausführliche Informationen zu den Verpflichtungen von Vertreibern nach dem ElektroG sind nun unter Service/Fragen und Antworten veröffentlicht, siehe.

25.05.2016 – Handelsrücknahme startet

Ab 25. Juli 2016 haben Vertreiber mit einer Verkaufsfläche für Elektro- und Elektronikgeräte von mindestens 400 m² ihre Verpflichtungen nach dem ElektroG zu erfüllen. In Kooperation mit den führenden Handelsverbänden in Deutschland hat die stiftung ear den Informationsflyer „Elektro-Altgeräte-Rücknahme im Handel” erarbeitet. Darin sind die für die Vertreiber wesentlichen Passagen des ElektroG verständlich und kompakt zusammengefasst. Er kann hier heruntergeladen werden.

26.04.2016 – Ablauf der Übergangsfrist für ausländische Hersteller

Diese Woche endet die sechsmonatige Frist für Hersteller ohne Niederlassung in Deutschland („ausländische Hersteller”). Die Registrierungen von ausländischen Herstellern enden nicht automatisch mit Fristablauf. Vielmehr wird die stiftung ear in den kommenden Wochen die betroffenen Hersteller anschreiben („Anhörung”) und zur Stellungnahme bzw. Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung auffordern. Nur und erst dann, wenn ein Hersteller trotz der Aufforderung der stiftung ear keine Stellungnahme abgibt bzw. seinen gesetzlichen Pflichten nicht nachkommt, wird die jeweilige Registrierung widerrufen werden.

 

Registrierung

Schon registriert? 

Dann loggen Sie sich bitte als Hersteller / Bevollmächtigter oder örE ein.
zum ear-Portal

Noch nicht registriert?

Hier erfahren Sie mehr zur Registrierungspflicht für Hersteller und alles Wissenswerte zur Vorbereitung einer erfolgreichen Registrierung.
weiter lesen

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen finden Sie in unserem Fragen- und Antwortkatalog (FAQ).
weiter lesen

RSS-Feed
Immer auf dem aktuellsten Stand?!
weiter lesen

Logo ear insight

Melden Sie sich an oder downloaden Sie hier die aktuelle Ausgabe.