Aktuelle Pressemitteilung

Neues Smartphone unterm Weihnachtsbaum – Was tun mit dem alten?

Smartphones, Tablets und andere Unterhaltungselektronik gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken. In den meisten Fällen besitzen die Beschenkten bereits ein solches Gerät, welches durch die neue Version ersetzt wird. Bei aller Begeisterung für das Geschenk, sollte der korrekte Umgang mit dem Altgerät nicht zu kurz kommen. Denn darin schlummert viel Potential – für die Umwelt und für den eigenen Geldbeutel.

Spenden, verkaufen oder reparieren statt horten

Nicht jedes ausrangierte Gerät muss direkt entsorgt werden. Wenn das Gerät noch funktionstüchtig ist, freuen sich viele soziale Einrichtungen über eine Sachspende. Diese werden an Bedürftige weitergegeben. Computer, Elektrokleingeräte und Unterhaltungselektronik sind hierfür besonders geeignet.

Wer dem eigenen Geldbeutel etwas Gutes tun will, kann sich auch für einen Weiterverkauf von noch funktionstüchtigen Elektrogeräten entscheiden. Verschiedene Plattformen bieten einen Marktplatz für gebrauchte Geräte an.

Immer mehr im Trend beim Umgang mit Elektro-Altgeräten ist die Reparatur. Wer dabei Unterstützung benötigt, findet diese z. B. in Elektrofachmärkten. In vielen Städten gibt es auch sog. Repair-Cafés, wo ehrenamtliche Bastler und Bastlerinnen bei der Reparatur helfen, dem Gerät ein neues Leben zu geben.

Das alte Smartphone ist eine wichtige Ressource für neue Produkte

Jedes Elektrogerät ist irgendwann am Ende seiner Lebenszeit angekommen. Damit das Gerät der Kreislaufwirtschaft nicht verloren geht, muss es korrekt entsorgt werden. Kostenfreie Rückgabemöglichkeiten bieten der Handel oder auch die lokalen Wertstoffhöfe.

Die Bevölkerung über diese Rückgabemöglichkeiten auf dem Laufenden zu halten und das Wissen im Umgang mit Elektro-Altgeräten weiter auszubauen, ist das Ziel der Awareness Kampagne Plan E. Diese wurde 2019 von der stiftung elektro-altgeräte register ins Leben gerufen. Seit Mitte des Jahres bietet die Kampagnen-Webseite e-schrott-entsorgen.org u.a. das Tool des E-Schrott-Rückgabefinders. Damit findet man schnell und unkompliziert die nächste Rückgabemöglichkeit für Elektro-Altgeräte. Nur durch die korrekte Entsorgung können die eingesetzten Stoffe in einem modernen Recyclingverfahren zurückgewonnen und für die Produktion neuer Geräte eingesetzt werden.

Weiterführende Links

Pressekontakt

canvas&frame GmbH
Matthias Boecker

Boxhagener Straße 71
10245 Berlin
Tel. +49 911 76665-50
(Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr)