Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Juristische/n Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter

Die stiftung elektro-altgeräte register wurde 2005 im Zuge der Umsetzung der WEEE-Richtlinie in nationales Recht von Herstellern gegründet. Mit einem Team von 26 Mitarbeitern ist es unsere Aufgabe das Elektro- und Elektronikgerätegesetz – ElektroG – wettbewerbsgerecht umzusetzen. Für diese Aufgaben wurden wir vom Umweltbundesamt mit der Wahrnehmung behördlicher Aufgaben betraut.

Unter Nutzung moderner IT-Systeme registrieren wir Hersteller von Elektrogeräten und koordinieren die Abholung der Elektro-Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Ihre Aufgabe umfasst

  • die selbständige Bearbeitung von Registrierungsverfahren nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz
  • die Betreuung und Beratung von Antragstellern

Wir suchen Sie, wenn Sie

  • über einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in, als Diplom-Jurist/in, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r) oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen
  • sich gern mit verwaltungsrechtlichen Fragestellungen beschäftigen
  • eine gute Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit besitzen
  • eine strukturierte, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise haben

Wir bieten Ihnen

  • ein dynamisches, durch kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien gekennzeichnetes Unternehmensumfeld;
  • ein motiviertes Team und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre;
  • eine verantwortungsvolle, kommunikationsgeprägte Tätigkeit;
  • Freiraum für eigene Ideen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bitte per E-Mail an bewerbung@stiftung-ear.de mit dem Betreff „Juristische/r Sachbearbeiter/in”. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Corinna Karger, Telefon 0911766650, gern zur Verfügung.