Behältnisse

Alternativ zu den im ear-Portal bereits vorbereiteten sog. Standardtransporteinheiten können Sie sich als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger selbständig eigene TPE zusammenstellen. Sie können aus nachfolgenden Standardbehältnissen wählen. Hiermit ist nicht die Feststellung der ADR-Konformität einzelner Behältnisse verbunden. Bitte beachten Sie die in der Tabelle befindlichen Hinweise.

Sollten Sie momentan noch TPE an Ihrer Übergabestelle führen, welche aufgrund ihrer Größe oder der Zusammenstellung der Behältnisse nicht den Anforderungen entsprechen, werden Sie bei Ihrer nächsten Vollmeldung dazu aufgefordert, diese Transporteinheit jeweils abzumelden und eine neue, geeignete Transporteinheit anzumelden.

Behältnis Volumen Hinweis (Gruppen neu)
Abrollcontainer 30 m³

Für Gruppe 1, 2, 4 und 5 vorgesehen

Abrollcontainer 38 m³ Für Gruppe 1, 2, 4 und 5 vorgesehen
Absetzcontainer 3 m³ Für Gruppe 5 vorgesehen
Absetzcontainer

5 m³

Für Gruppe 5 vorgesehen

Absetzcontainer

10 m³

Für Gruppe 5 vorgesehen

Eurogitterbox 0,75 m³ Für Gruppe 2 vorgesehen
Eurogitterbox einschließlich Inlay  0,75 m³ Für Gruppe 3 vorgesehen

Eurogitterbox einschließlich Inlay 

0,75 m³

Für Gruppe 2, 4 und 5 als Sondertransporteinheit für batteriebetriebene Altgeräte

Europalette 0,75 m³

Für Gruppe 4 als Sondertransporteinheit für Nachtspeicherheizgeräte, die Asbest oder sechswertiges Chrom enthalten

Europalette 0,75 m³ Für Gruppe 6

Kunststoff Palettenbox

1 m³ Für Gruppe 6 vorgesehen
Leuchtstoffröhren-Box 1,5 m³ Für Gruppe 3 vorgesehen

Leuchtstoffröhren-Box

1,8 m³

Für Gruppe 3 vorgesehen

PV Big Bag 1 m³

Für Gruppe 6 vorgesehen

Rungenpalette einschließlich Inlay

1 m³

Für Gruppe 3 vorgesehen

Spannringfass

0,03 m³

Für Gruppe 3 vorgesehen

Spannringfass

0,06 m³

Für Gruppe 3 vorgesehen