Sie beantragen jetzt eine neue Registrierung?

Das Registrierungsverfahren dauert erfahrungsgemäß 8-10 Wochen. Stellen Sie daher Registrierungsanträge im ear-Portal nur noch in den ab 15.08.2018 gültigen Gerätearten.

Wichtig: Vier der heute gültigen Gerätearten werden lediglich umbenannt bzw. bleiben gleich. Diese Gerätearten stehen im ear-Portal in der Auswahlliste unter „Gerätearten bisher“. Die bisherige bzw. neue Geräteartenbezeichnung lauten:

Geräteart
Kältegeräte, Klimageräte, Ölradiatoren für die Nutzung in privaten Haushalten,
wird am 15.08.2018 umbenannt in:
Wärmeüberträger, die in privaten Haushalten genutzt werden können
Gasentladungslampen, die in privaten Haushalten genutzt werden können (ab 15.08.2018 unverändert)
Lampen, außer Gasentladungslampen, die in privaten Haushalten genutzt werden können (ab 15.08.2018 unverändert)
Photovoltaikmodule, die in privaten Haushalten genutzt werden können,
wird am 15.08.2018 umbenannt in:
Große Photovoltaikmodule die in privaten Haushalten genutzt werden können