Wer ist Vertreiber und welche Pflichten gibt es?

Vertreiber ist jede natürliche oder juristische Person oder Personengesellschaft, die Elektrogeräte anbietet oder auf dem Markt bereitstellt (§ 3 Nummer 11 ElektroG). Dies sind insbesondere Händler (stationäre Händler, Online-Händler, Versandhändler) aber auch registrierte Hersteller, die ihre Produkte selbst vertreiben. Selbst Handwerker können den Begriff erfüllen, wenn sie Geräte verkaufen.
Vertreiber im Sinne des ElektroG haben folgende Pflichten:

  • Rücknahmepflicht für Altgeräte, die in privaten Haushalten genutzt werden können (b2c-Geräte) 
  • Anzeige der Rücknahmestelle(n) durch Anmeldung als Vertreiber
  • Übergabe der Altgeräte an örE oder Hersteller/Bevollmächtigte bzw. eigenverantwortliche Entsorgung der gesammelten Altgeräte 
  • Information der Kunden 
  • Abgabe von jährlichen Mitteilungen