Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Referent (m/w/d) ElektroG/BattG

Wir suchen Menschen, die sich Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Die stiftung ear registriert u.a. Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten sowie von Batterien, koordiniert die Abholung der Elektro-Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern (Abholkoordination), genehmigt Eigenrücknahmesysteme der Hersteller von Batterien und überwacht die flächendeckende und fristgerechte Abholung von Geräte-Altbatterien in der Bundesrepublik Deutschland. Für diese Aufgaben wurde sie vom Umweltbundesamt mit der Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) und nach dem Batteriegesetz (BattG) beliehen.

Ihre Aufgaben:
  • Eigenverantwortliche Durchführung verschiedener Verwaltungsverfahren im Bereich ElektroG (Abholkoordination, Mengenmitteilungen, Anzeigen der Betreiber von Erstbehandlungsanlagen) und BattG (Genehmigung und regelmäßige Prüfung von Eigenrücknahmesystemen der Hersteller)
  • Selbstständige Organisation und Durchführung von Sitzungen und Veranstaltungen der Fachgremien der stiftung ear (Fachbereiche, Fachbeiräte und Arbeitsgruppen) einschließlich der zugehörigen Kontaktpflege
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Rechtswissenschaft, Umweltwissenschaft, Wirtschaftsrecht, Öffentliche Verwaltung oder in einem anderen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Recht, Verwaltung oder Umwelt
  • Alternativ nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild
  • Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
Wir bieten Ihnen:
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und kommunikationsgeprägte Aufgaben und Projekte
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne(s) Büro und IT-Ausstattung, Ermöglichung mobilen Arbeitens und umfangreiche Sozialleistungen
  • Vertrauen, Teamgeist und Wertschätzung in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie eine offene und vertrauensvolle Kommunikationskultur
  • Freiraum für eigene Ideen

Sind sie neugierig geworden? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches bitte an mit dem Betreff „Referent (m/w/d) ElektroG/BattG. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Gascha, Tel. +49 911 76665-379, gerne zur Verfügung. Bitte beachten sie auch die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung zu den im Zuge eines Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhobenen Daten.

Kontakt

stiftung ear
Markus Gascha
Nordostpark 72
90411 Nürnberg

Tel. +49 911 76665-379