Rücknahmesysteme für Geräte-Altbatterien

Für Gerätebatterien müssen Batteriehersteller oder deren BattG-Bevollmächtigte zur Erfüllung ihrer Produktverantwortung Rücknahmesysteme einrichten und betreiben. Die Rücknahmesysteme tragen dafür Sorge, dass Geräte-Altbatterien gesammelt, verwertet bzw. beseitigt werden.

Sie müssen ein solches Rücknahmesystem gründen bzw. sich einem bestehenden System anschließen wenn Sie

  • Hersteller im Sinne des BattG oder dessen Bevollmächtigter sind und
  • die angebotenen Produkte als Gerätebatterien in den Anwendungsbereich des BattG fallen.

Einrichtung und Betrieb eines Rücknahmesystems können durch einen einzelnen Hersteller oder durch mehrere Hersteller oder BattG-Bevollmächtigte gemeinsam erfolgen. Auch die Beauftragung eines gemeinsamen Dritten ist möglich.