Anpassung der Behältnisse für Gruppe 3 (Lampen)

Die Standardtransporteinheit für Lampen wird um zwei Leuchtstoffröhren-Kartonagen (LSR-Kartonagen) erweitert. Diese Erweiterung erfolgt bei bereits vorhandenen, im ear-Portal hinterlegten Standardtransporteinheiten ab dem 01.02.2020 automatisch mit Ihrer nächsten Vollmeldung. Ohne Ihr Zutun wird die Aufstellung im Zuge der Vollmeldung um zwei LSR-Kartonagen ergänzt. 
Selbstverständlich enthalten auch ab dem 01.02.2020 neu angelegte Erstgestellungen von Standardtransporteinheiten der Gruppe 3 zusätzlich LSR-Kartonagen. Die bisher verwendeten LSR-Boxen (geschlossen Behältnisse i.d.R. aus Metall) werden zum 01.02.2020 ausgelistet. Für Transporteinheiten bestehend aus LSR-Boxen wird ab dem 01.02.2020 nur noch eine Abholung ohne anschließende Aufstellung (= Abzug) möglich sein. Mit dieser Änderung setzen wir die Ergebnisse des LSR-Boxen-Fachgesprächs sowie des neu gegründeten Fachbeirats zur AHK um. Daran beteiligt waren unter anderem die Kommunalen Spitzenverbände, kommunale Praktiker sowie maßgeblich an der AHK beteiligte (verpflichtete) Hersteller der Lampenindustrie. 

Hotline

+49 911 76665-0

Ihren ear-Mitarbeiter erreichen Sie während seiner Servicezeiten
Kontakt