örE: Anzeige von Optierungen für Sammelgruppen

Bitte beachten Sie, dass Anzeigen von Optierungen außerhalb des ear-Portals mit einem weiteren Gebührentatbestand (Nr. 19 der Anlage 1 zu § 1 ElektroGGebV) versehen werden.

Um als angemeldeter örE eine Optierung anzuzeigen, wählen Sie bitte den Menüpunkt „Optierungen” aus:

In der nachfolgenden Maske „Optierung gebührenpflichtig anzeigen” wählen Sie über das Drop-down-Menü (Häkchen am rechten Zeilenrand) jeweils die

  • gewünschte Sammelgruppe, für die die Optierung angezeigt werden soll,
  • den Zeitraum, für den die Optierung angezeigt werden soll.

Der frühestmögliche Beginn der beabsichtigten Optierung ist voreingestellt und berücksichtigt die gesetzliche Anzeigefrist. Das Ende ist ebenfalls voreingestellt und berücksichtig die gesetzliche Mindestdauer. Sofern ein späteres Fristende gewünscht wird, kann dies durch Anpassung des vorgegebenen Datums erfolgen.

Durch Anklicken von „Weiter” gelangen Sie zum nächsten Fenster:

Über die Schaltfläche „Optierung anzeigen und gebührenpflichtige Prüfung auslösen” kann dann die Anzeige der Optierung der ausgewählten Sammelgruppen abgegeben werden:

Aktuelles

  • 15.08.2018 - Relaunch der Website pünktlich zur Einführung des „Open Scope“.
    weiterlesen
  • 01.08.2018 - Richtig­stellung zu einem Bei­trag im Sachsen­spiegel des MDR
    weiterlesen
  • 27.07.2018 - Unterschied­liche Videos sowohl zu rechtlichen Themen rund um das ElektroG als auch zur praktischen Bedie­nung des ear-Portals
    weiterlesen

RSS-Feed abonnieren